vita

Künstlerischer Lebenslauf

Werdegang

 

1971
in Rodalben geboren

1992-1996
Studium der Kunstpädagogik an der Universität Koblenz-Landau (1.Staatsexamen)

unter Professor Scheel, Volker Krebs, Wolfgang Bachtler und Günter Berlejung

1997
 – “Heinrich von Zügel” Stipendium für Kunst der Stadt Wörth/Karlsruhe

Dozent an den VHS Landau und Wörth

1999-2000
 –Studium. an der Akademie für Bildende Kunst/ Johannes Gutenberg

Universität/ Mainz unter Professor Brembs und Professor Hellmann

2000 – 2007
 – Lehrauftrag an der Uni Koblenz/ Landau (Aktzeichnen)

– Dozent an der VHS Landau

Seit 2001
 – Kunsterzieher an der IGS Landstuhl

2017

– Mitglied der BBK

 

Ausstellungen im In- und Ausland

 

1994
 Universität Landau

1997
 -Villa Böhm in Neustadt/Weinstraße, „Haus der Künstler“ in Wörth, Ausstellung und

Fahnenentwurf in der Werkshalle/Kömmerling anlässlich des Ministerempfangs am

„Rheinland-Pfalz-Tag“ in Pirmasens, Schloß Fußgönheim/Ludwigshafen-Fußgönheim

, 2.Preis beim Jugendkunstpreis `97 der KSK Pirmasens-Zweibrücken

1998
 -Galerie „Altes Rathaus“ in Wörth, Kreisgalerie in Dahn

2000
 – Credit Suisse in Brig/Wallis – Schweiz, Heinrich-Zügel-Kunstpreis / Wörth am

Rhein,  „RETRO per SPEKTIVE“ im Kreistagssaal Pirmasens

2001
Endauswahl der letzten Zwölf im internationalen Modern Art Wettbewerb

der Karlsberg Brauerei GmbH mit Ausstellung im Fritz Walter Stadion/KL

2002
Ausstellung im alten Schlachthof in der Gartenschau Kaiserslautern

– Ausstellung und Projektinstallation zur Eröffnungsfeier des Dienstleistungszentrum

„Bananabuilding“ in Pirmasens

2004
– Ausstellung „Mensch und Tier“  im Neuffer am Park in Pirmasens

2005
– Ausstellung „Übergänge“ auf Maria Rosenberg in Waldfischbach- Burgalben

2006
– Ausstellung „ Zwischenspiel“ in der Kreisgalerie in Dahn

2007
– Ausstellung „Respekt“ im Haus der Kultur in Rodalben

2009
– Ausstellung „Umwege“ in der Kreisgalerie in Dahn

2010
– Ausstellung in der Galerie Klemmhof/Neustadt (Kunstverein Neustadt)

2011
– Gruppenausstellung  „Malen für den Dom“ in Speyer

– Ausstellung auf dem Gut Dr. Wehrheim in Birkweiler /Landau

– Ausstellung in der VG Rodaben

2012
– Ausstellung auf dem Gut Dr. Wehrheim in Birkweiler/Landau

– Ausstellung im IFABA Werk /Pirmasens

2013                                                                                                                                           – Gruppenausstellung in der “Villa Böhm” in Neustadt an der Weinstraße

– Gruppenausstellung im Skulpturenpark/ “Villa Böhm” zum Kultursommer in Neustadt

– Apk Gruppenausstellung “Frisch gestrichen” in Frankenthal

– Galerie N in Dahn

– Kunst auf der Plakatwand “die Neun” zum Rheinlandpfalz-Tag                                           in der “Alten Post”/Pirmasens

2014                                                                                                                                           – Gruppenausstellung im Saalbau in Neustadt an der Weinstraße

– “Eppel 30” in Heidelberg

– Kunst im Öffentlichen Raum in Minfeld/Kandel

– Weinkulturgut In Longuich/Trier

– “Nomen est Omen” Kulturfestival in Wangen an der Aare/Schweiz

–  Kreisgalerie in Dahn “Sichtweisen”

2015

– Galerie Villa Meixner in Brühl

– Advent Event im alten Hauptpostgebäude in Pirmasens

– Galerie KuKu in Rothrist/ Schweiz

2016

– Galerie “alte Turnhalle” in Bad Dürkheim

2017

– Kreishaus Landau Forum Junge Kunst

– Galerie Kunstreich in Bern/Schweiz

 

Öffentliche Arbeiten

1992
 – Wandbemalung „Haus der Kultur“ in Rodalben

1994
Wandmosaik an der katholischen  Kirche in Waldfischbach/ Burgalben

2002
– Trophäenskulpturen für die Winzergenossenschaft Südliche Weinstraße

– Triptychon „ Phönix“ für das „Bananabuilding“, Dienstleistungszentrum

Pirmasens

2003
– Große Steinskulptur „Dein Hirte“ am evangelischen Kindergarten

Kaiserslautern/Otterbach

2006
– Kunstinstallation amFurtübergang an der Bärenhöhle/ Pirmasens

– Stiergestaltung in Pirmasens

2009
Skulpturen- und Brunneninstallation „Dr. Johann Peter Frank – Platz“ in Rodalben

2014

– Großskulptur “Mächtewechsel” am Bahnhof in Rodalben

2015

– Skulptur “Armer Sünder” in Rodalben